Greta Galisch de Palma

Vita   Video   PDF  Aktuelles

 

 

Geboren: 1976
Spielalter: 32 – 39 Jahre
Augen: grün
Haare: dunkelblond
Größe: 165 cm
Sprachen: Englisch, Russisch, Spanisch (Grundkenntnisse)
Dialekte: Sächsisch
Sport: Reiten, Yoga, Tai Chi
Gesang: Mezzosopran
Instrumente: Gitarre
Website: http://www.gretagalischdepalma.de

Ausbildung

1994 – 1998 Hochschule für Musik und Theater
„Felix Mendelssohn Bartholdy“, Leipzig

Film/Fernsehen 

2016
Löwenzahn, ZDF, Regie: Wolfgang Eißler

2015
Sibel & Max, ZDF, Regie: Matthias Kopp
23 Cases, SAT.1, Regie: Felix Herzogenrath
Soko Leipzig, ZDF, Regie: Herwig Fischer
Die Stadt und die Macht, ARD, Regie: Friedemann Fromm

2014
Bridge of Spies - Der Unterhändler, Kino, Regie: Steven Spielberg
In aller Freundschaft, ARD, Regie: 
Peter Wekwerth
Ein Fall von Liebe, Cinecentrum, Regie: Frauke Thielecke

2013
Soko Wismar, ZDF/ Cinecentrum, Regie: Oren Schmuckler
Löwenzahn, ZDF/ Studio TV Film, Regie: Wolfgang Eißler, Klaus Gietinger
Soko Stuttgart, ZDF/ Bavaria Fernsehproduktion, Regie: Didi Danquart
Frauen verstehen, ARD/ Realfilm, Regie: Jörg Grünler

2012
Wege zum Glück - Spuren im Sand, Hauptrolle: Greta, ZDF/ GrundyUfa, Regie: diverse
Heiter bis Tödlich: Hauptstadtrevier, Rolle: Andrea Esser, ARD/ Askania Media, Regie: Micaela Zschieschow

2011
Sonntag, HR Ensemble, Kurzfilm, DayforNight, Regie: Uwe Nagel
You missed Sonja, Kinofilm, HFF-Potsdam, Regie: Felix Koch
Was Tiere wollen, Sat.1 Fernsehfilm, Regie: Christian Theede
Notruf Hafenkante - Helden, Episodenhauptrolle, ZDF-Serie, Regie: Bodo Schwarz


2010

Countdown
, Rolle: Karola Röser, RTL- Serie, Regie: Christian Theede
Der Rekordbeobachter
, HR Ensemble, ARD-Fernsehfilm/zeitsprung, Regie: Karola Hattop 
Für kein Geld der Welt, HR Ensemble,  ARD-Fernsehfilm/calypso Entertainment, Regie: Stephan Meyer

2009
Linda geht tanzen,
HR Ensemble, ARD-Fernsehfilm/ Zeitsprung Entertainment, Regie: Karola Hattop
In Aller Freundschaft "Generationswechsel"
, Episodenhauptrolle, ARD-Serie, Regie: Käthe Niemeyer
Liebe am Fjord - Gesang des Windes
, ZDF-Fernsehfilm, Regie: Matthias Tiefenbacher
Ravioli Ritter
,
HR Ensemble, Vordiplom, HFF Potsdam, Regie: Felix Koch
Soko 5113, Episodenhauptrolle, ZDF-Serie
, Regie: Michael Wenning

2008
GSG 9
, Episodenhauptrolle, Sat.1-Serie
, Regie: Hans-Günther Bücking
On Time,
HR Ensemble, Kurzfilm, Berlinale Talent Campus, Regie: Ted Chung
GSG 9, Sat.1-Serie
, Regie: Michael Wenning
Inga Lindström, ZDF-Fernsehfilm
, Regie: Karola Meeder
Unser Charly, Episodenhauptrolle, ZDF-Serie
, Regie: Monika Zinnenberg
Hitzewelle,
HR Ensemble, SAT.1-Fernsehfilm, Regie: Gregor Schnitzler
Hallo Robbie, ZDF/ Phönix Film
, Regie: Monika Zinnenberg
Stimmen, HR, Kurzfilm, Chemnitzer Filmwerkstatt
, Regie: Gregor Eichhorn
Gefördert durch die Kulturstiftung Sachsen,
Sächsischen Landesmedienanstalt, MDR    
Wer hat Angst vor Virginia Woolf, Projekt
mit Regie-Studenten der HFF Potsdam
Mentoren: Andreas Kleinert & Henner Winckler

2007
SOKO Wismar
,Episodenhauptrolle, ZDF-Serie
, Regie: Micaela Zschieschow
Deadline, SAT.1-Serie
, Regie: Florian Kern    
Opus9, Hauptrolle, Kinofilm
, Regie: Mario Schneider

Moonstone Filmmakers' Lab

2006
Oh Tannenbaum
, ARD-Fernsehfilm
, Regie: Matthias Tiefenbacher
Hinter Gittern, HR Ensemble, RTL-Serie
, Regie: Oren Schmuckler, Olaf Goetz u.a.

2005-2006
Unter den Linden
, HR Ensemble, Sat.1-Serie
, Regie: Matthias Tiefenbacher,
Micaela Zschieschow, Rolle: Christine Olearius    

2004
Das Zimmermädchen und der Millionär, Sat.1-Fernsehfilm, Regie: Andreas Senn,
Hamburger Filmfest
Unser Charly, ZDF
-Serie, Regie: Carl Lang        
SOKO Leipzig, Episodenhauptrolle, ZDF-Serie,
Regie: Christoph Eichhorn

2003
Schloß Einstein
, KIKA-Serie
, Regie: Klaus Klemmer
SOKO Leipzig, ZDF-Serie
, Regie: Bodo Schwarz
norway today, HR, Kurzfilm
, Regie: Gregor Eichhorn
Filmakademie Ludwigsburg        
Ein bisschen Liebe, HR, Kurzfilm
, Regie: Wolfgang Bauer
Medienhochschule Weimar

Theater – Auszug   


2011
Vagantenbühne Berlin
Waisen, HR, Regie: Folke Braband

2007
Fritz Rémond Theater
, Frankfurt/M.

Das Maß der Dinge, Hauptrolle
, Regie: Folke Braband

2005/2006
Theater am Kurfürstendamm, Berlin

Sugar Daddys, Hauptrolle
, Regie: Jürgen Wöllffer
Theater am Wintherhuder Fährhaus,
Der Hauptmann von Köpenick,
Regie: Jürgen Wöllffer

2004
Tribüne Berlin
Schlafzimmergäste, HR Ensemble
, Regie: Folke Braband
BAT Studiotheater Berlin
Blaubart,
HR Ensemble, Regie: Anne Hirth
Staatstheater Wiesbaden
Momo, HR
, Regie: Marco Süß  

2003
BAT Studiotheater Berlin

KlassenKampf 03,
HR Ensemble, Regie: Eike Hannemann    
Theater Leipzig
Der Schwarze Obelisk, HR
, Regie: Marco Süß

2000-2003
Schauspielhaus Chemnitz                
Die heilige Johanna, HR
, Regie: M. Soubeyrand
Romeo und Julia, HR, Regie: Matthias Brenner
Herr Kolpert, HR Ensemble, Regie: Nora Somaini
Das Kätchen von Heilbronn, HR, Regie: M. Soubeyrand
Die Räuber, HR, Regie: Bettina Jahnke 

1998-2000
neues theater
, Halle/ Saale
Die Blinden von Kilcrobally,
HR Ensemble, Regie: Peter Sodann
Egmont,
HR Ensemble, Regie: Peter Sodann
Nachtasyl,
HR Ensemble, Regie: Hilmar Eichhorn
Der zerbrochene Krug, HR,
Regie: Thomas Neumann

Seitenanfang